Verlierer oder Gewinner?

Auf der neuen Forbes Rangliste für Milliardäre wird Mark Zuckerberg als großer Verlierer des Jahres dargestellt, analog zur Kursentwicklung der Facebookaktie. Eine etwas seltsame Darstellung der Geschehnisse: So wurde der fiktive Wert des Unternehmens, der sich durch die reale Wertschöpfung nicht erklären lässt, durch den Börsengang vergoldet. Dass der Kurs sich später auf ein realistisches Niveau gesenkt hat, muss Zuckerberg nicht stören, das Problem haben jetzt die Aktionäre der ersten Stunde, die sich ähnlich wie damals bei der T-Aktie verzettelt haben.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s